Patrick Iglück

Patrick Iglück studiert Stadt- und Regionalplanung (M. Sc.) an der BTU Cottbus-Senftenberg und ist freier Mitarbeiter der e-fect dialog evaluation consulting eG. Im Rahmen seiner Tätigkeit unterstützt er die Umsetzung von Beteiligungsprozessen und ist für die grafische Erarbeitung von Fragebögen, Flyern, Plakaten etc. zuständig.

In seinem Studium setzt er ich vor allem mit den Themen der integrierten Stadtentwicklung, Beteiligung und Mobilität auseinander. In mehreren Praktika begleitete er Partizipationsprozesse und Förderprogramme u.a. bei der Werkstatt für Beteiligung der Landeshauptstadt Potsdam, der Stadtverwaltung Strausberg, den raumplanern und der complan Kommunalberatung.

Patrick Iglück engagiert sich seit 2010 ehrenamtlich beim Verein „Märkische Jugendweihe e.V.“

Kontakt: iglueck [at] e-fect.de