Projekte

Gemeinsam Selbstbestimmt – DIBZ-Event 2015

Am 18. Juli 2015 war es wieder so weit. Die Trierer Gruppe von „Deine Ideen bewegen die Zukunft“ (DIBZ), haben zum vierten Mal ein spannendes Event auf die Beine gestellt. Nach dem letzten Event „Is(st) die Welt nachhaltig?“ war dieses Jahr das Thema „Gemeinsam Selbstbestimmt – Perspektiven, Projekte und Wege, nachhaltig zu leben“. Konkret ging......

Weiterlesen

Klimaschutzkonzept Oldenburg

Projekt des Monats – Klimaschutzkonzept des Landkreises Oldenburg Monatlich beschreibt das Service & Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz SK:KK eines ihrer inzwischen über 8.000 Projekte. Im Mai 2016 das Klimaschutzkonzept des Landkreises Oldenburg und seine acht Kommunen. Für dessen partizipative Erstellung war e-fect mit infas Enermetric Consult GmbH verantwortlich. Und die Umsetzung geht voran – wie wir......

Weiterlesen

Anregungen für Smart-Grid-Technologien

Entwicklung von Anregungen für Smart-Grid-Technologien – eine einstellungsbasierte Analyse von Haushaltstypen in Norderstedt und anschließender CoCreation-Prozess mit Innovations- und umweltorientierten Kunden Die Stadt Norderstedt hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2040 eine „Nullemissionsstadt“ zu werden. Die Stadtwerke Norderstedt wollen als kommunales Unternehmen Dienstleistungen bereitstellen, mit denen die Energiewende bzw. Energiesparverhalten gefördert werden kann.......

Weiterlesen

Mehr Transparenz: Ausbau Stromübertragungsnetze

Mehr Transparenz über den Bedarf zum Ausbau der Stromübertragungsnetze Die Umstellung der Stromversorgung auf einen hohen Anteil erneuerbarer Energien macht auf Grund sich verschiedender regionaler Schwerpunkte der Energieerzeugung sowie der erhöhten zeitlichen Schwankung der erzeugten Energien einen Umbau der Stromübertragungsnetze nötig. Uneinigkeit besteht jedoch über Art und Umfang dieser Maßnahmen. Grundlage bisheriger Planungen sind die......

Weiterlesen

Datenbank zu EU-Mitteln für kommunale Akteure Online

Seit einigen Monaten ist mit dem EU-Kommunal-Kompass eine Praxishilfe zur Beantragung von Umweltprojekten online. Unser Kooperationspartner Taurus Eco Consult hat im Auftrag des Umweltbundesamtes ein Onlineangebot erstellt, mit dem kommunale Akteure in einer Datenbank Informationen zu nachhaltigkeitsrelevanten Förderthemen und zur Beantragung von EU-Mitteln recherchieren können. Sie enthält über 470 Maßnahmen aus den Förderprogrammen der Europäischen......

Weiterlesen

Beratungsnetzwerk für Energieeffizienz

Einstieg: Hohen Neuendorf ist eine Stadt von 25.000 Einwohnern nördlich von Berlin. Die Stadtverwaltung hat eine ambitionierte Klimaschutzstrategie, die unter anderem vorsieht, dass durch die energetische Sanierung von Ein- und Mehrfamilienhäusern Treibhausgase eingespart werden. Doch wie können die Bürgerinnen und Bürger dazu motiviert werden, Geld und Mühe zu investieren, ihre Häuser auf einen effizienten Energiestandard......

Weiterlesen

Standortsuche Endlager für hochradioaktive Abfälle

Die Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe des Deutschen Bundestages biegt auf die Endgerade ihrer über zweijährigen Tätigkeit ein. Im Sommer 2016 wird sie ihren Bericht mit den Empfehlungen für ein Standortsuchverfahren für ein Lager für hochradioaktive Abfallstoffe abgeben. Bei dieser Standortsuche, die aufgrund der zahlreichen Untersuchungen noch bis 2031 dauern wird, soll auch die Öffentlichkeit......

Weiterlesen

Gesammelte Expertise: Runder Tisch BNE Brandenburg tagte zum fünften Mal

Bereits zum fünften Male fand im November 2015 der Austausch von ca. 120 Akteuren aus Brandenburg im Themenfeld Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE statt. Im Mittelpunkt des plenaren Teils der Veranstaltung standen die im letzten Jahr gemeinsam erarbeiteten Qualitätskriterien außerschulischer BNE-Angebote und deren Zertifizierungsverfahren. Dr. Dirk Scheffler von e-fect, der die Erarbeitung von Kriterien und......

Weiterlesen

Kommunale Nachhaltigkeit 2015

Inwieweit beeinflusst die nationale Nachhaltigkeitsstrategie auch die kommunale Ebene? Diese Frage bearbeiteten rund 80 junge kommunale Verantwortungsträger aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft in einem online-Dialog sowie einer Dialogkonferenz in Berlin. Der Rat für nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung lud kommunale Akteure unter 30 Jahre zu einem Dialogprozess ein, um sich mit der Verknüpfung kommunaler Vorhaben zur......

Weiterlesen

„Wir sind Hirnforscher!“ – Evaluation einer Klassenkiste

Warum hat das Gehirn Falten? Diese und weitere spannende Fragen können Schülerinnen und Schüler von dritten und vierten Klassen erforschen. Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung stellt hierfür hessischen Grundschulen kostenlos die „Hirnforscher-Box“ zur Verfügung. Diese Klassenkiste enthält Arbeitsblätter, einen Lehrkräftekommentar, Materialien zum Experimentieren sowie einen Gehirn-Roboter namens „Herr Tie“, der sehen, hören und tasten kann. Die e-fect......

Weiterlesen