Projekte

Respektvolles Miteinander – Seminarkonzept für nestwärme e.V.

e-fect entwickelt ein Schulungskonzept für Mitarbeiter/innen und Ehrenamtliche des nestwärme e.V. Wie schaffen wir es, unsere Kernidee noch stärker zu leben? Wie gehen wir noch reflektierter miteinander um? Wie gestalten wir unsere Kommunikation so, dass wir Konflikte besser klären können und so eine Atmosphäre erzeugen, die unserer Unternehmenskultur gerecht wird? Diese und andere Fragen stellten......

Weiterlesen

Formative Evaluation des Pilotprojekts „Energiearmut in Rheinland-Pfalz – systemische Energiekostenberatung“

Das Referat Energie und Bauen der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. führt von 2013 bis 2014 das Pilotprojekt „Energiearmut in Rheinland-Pfalz – Systemische Energiekostenberatung“ durch. Ziel ist es, bei einkommensschwachen Haushalten, die durch unterschiedlichste Gründe von Energiearmut bedroht sind, Energiesperren abzuwenden und durch Kostendämpfung Energieschulden präventiv zu vermeiden. Der systemische Ansatz sieht dabei eine umfassende Kombination von......

Weiterlesen

Abschlussbericht veröffentlicht – die Landesnachhaltigkeits- strategie Brandenburg wird erarbeitet

Was sind die zentralen Inhalte für eine Landesnachhaltigkeitsstrategie aus Sicht der verschiedenen Akteure in Brandenburg? Diese Frage beantwortet nun der Abschlussbericht der ersten Dialogphase zur Erstellung einer Landesnachhaltigkeitsstrategie. Im Dialog mit den zentralen Akteuren aus Brandenburg wurden im Anschluss an die Auftaktveranstaltung im März 2012 in weiteren sieben Veranstaltungen die Themen, Ziele, Indikatoren und Maßnahmen......

Weiterlesen

Veranstaltung Wirtschaft 3.0 – Wege in eine faire Zukunft am Samstag, 08. Juni in der Tufa

Rund um das Thema „gemeinwohlorientierter Unternehmergeist“ bietet das Event Wirtschaft 3.0 einen offenen Rahmen, um junge Menschen (16 – 27 Jahre) zum Thema zu informieren und auszutauschen sowie Wege in eine faire Wirtschaft zu erkunden. Von Beginn an (10 Uhr) können in Workshops gemeinsam Ideen für eine gerechte, ökologische und wirtschaftlich zukunftsfähige Region Trier entwickelt,......

Weiterlesen

DIBZ als offizielles Projekt der Weltdekade ausgezeichnet

DIBZ Projekt der Weltdekade Das Team der freiwillig Engagierten im Projekt „Deine Ideen bewegen die Zukunft“ und e-fect freuen sich über die Auszeichnung als offizielles Projekt der Weltdekade. Ausgezeichnet wurden wir durch die Jury des Nationalkomitees der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) für den Zeitraum 2013/2014. Konkret findet sich BNE im Projekt DIBZ insbesondere in den Gestaltungskompetenzen für......

Weiterlesen

e-fect entwickelt sich

e-fect entwickelt sich 2012 – zufrieden blicken wir auf das zweite Jahr von e-fect als Genossenschaft zurück. Wir freuen uns über viele spannende Projekte, die bestandene Zweijahresprüfung durch den Genossenschaftsverband und ein weiteres Mitglied – Ute B. Schröder, qualitative Sozialforscherin und Evaluatorin. In unseren Tätigkeitsfeldern Dialog, Evaluation und Consulting begleiteten wir mit unserer Kombination aus umweltpsychologischer Expertise und......

Weiterlesen

Ausstellungsevaluation Klimawandel

Das NaturGut Ophoven e.V. entwickelt eine Ausstellung zum Thema Klimawandel. Der Schwerpunkt liegt auf den Auswirkungen des Klimawandels in den verschiedenen Regionen der Welt. Es wird aufgezeigt, welche Veränderungen sich schon jetzt für Menschen, Tiere und Pflanzen ergeben. Die Ausstellung will deutlich machen, dass es notwendig ist gegen den Klimawandel aktiv zu werden. Die Besucherinnen......

Weiterlesen

Evaluation Klimaschutzbildung im Kindergarten

„Klimaschutz im Kindergarten“ heißt das Buchprojekt des NaturGut Ophoven e.V., das im November 2011 gestartet ist. Bereits im Elementarbereich soll Kindern klimaschützendes Verhalten näher gebracht und die dafür nötige Gestaltungskompetenz gefördert werden. Geplant ist die Entwicklung eines Praxishandbuchs für ErzieherInnen, das pädagogisches Material und Hintergrundinformationen zum Thema Klimaschutz samt Tipps für die Umsetzung im Kindergartenalltag......

Weiterlesen

Ideenwettbewerb für eine zukunftsfähige Region kurz vor dem Finale

DIBZ-Ideenpostkarte Welche Ideen hast du, um deine Region zukunftsfähiger zu machen? Diese Frage beantworteten schon viele Jugendliche aus der Trierer Region im Projekt „Deine Ideen bewegen die Zukunft“ (DIBZ). Am 5.Mai werden die besten Ideen auf dem „Ideen-Event“ gekürt. Danach begleiten gleichaltrige Ideen-Coaches die 16 – 27 –jährigen TeilnehmerInnen bei der Planung und Realisierung ihrer Ideen......

Weiterlesen

Partizipativer Prozess zur Gestaltung einer Brandenburger Nachhaltigkeitsstrategie

Logo Land Brandenburg e-fect gestaltet den Stakeholder-Dialog zur Entwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie Brandenburg. Das Leitbild nachhaltige Entwicklung verlangt eine Balance von ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten. Die Entwicklung einer Landesnachhaltigkeitsstrategie erfordert außerdem eine Koordination und Kommunikation über Ressortgrenzen hinweg und die partizipative Einbindung gesellschaftlicher Interessengruppen. Das Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MUGV) beauftragte die Bietergemeinschaft......

Weiterlesen

Tagged , , , , ,