Coaching

GWÖ-Abend: Werte und Wege zukünftsfähiger Unternehmen

Wie können verantwortungsvolle Wirtschaftsunternehmen sich besser auf das nachhaltige Wohl von Mensch und Natur ausrichten? Das Modell der Gemeinwohlökonomie (GWÖ) bietet hierfür ein ethisches und demokratisches Wirtschaftsmodell für zukunftsfähige Unternehmen und Organisationen, also auch für Stiftungen, Vereine, Kommunen, öffentliche Einrichtungen. Im Social Impact Lab Leipzig findet wieder ein GWÖ-Informationsabend mit einem Vortrag von Dr. Dirk......

Weiterlesen

Buchempfehlung: Zukunft der Beratung – Von der Verhaltens- zur Verhältnisorientierung?

Dieses Buch, herausgegeben von unserem freien Mitarbeiter Dr. Stephan Rietmann und Maik Sawatzki, greift die zentrale Fragestellung auf, in wie weit in Beratung und Therapie nicht nur das individuelle Verhalten der KlientInnen sondern auch deren Umwelt (Verhältnisse) betrachtet werden muss. „Denken Sie beispielsweise an Stress, den viele G8 Schülerinnen und Schüler berichten. Man kann den......

Weiterlesen

Coaching von LeiterInnen Nachwuchsgruppen der SöF

Wie sollte eine „gute“ Forschung für nachhaltige Entwicklung organisiert sein? Und wie können vielversprechende Forschungsgruppen unterstützt werden? Die Nachhaltigkeitsforschung braucht qualifizierten wissenschaftlichen Nachwuchs, der es schafft Lösungen für komplexe gesellschaftliche Probleme, wie zum Beispiel den Klimawandel, urbane Mobilität und Umweltmigration, zu finden. Seit 2002 werden im Förderschwerpunkt der Sozial- ökologischen Forschung des BMBF- Programms „Forschung......

Weiterlesen

Gemeinsam Selbstbestimmt – DIBZ-Event 2015

Am 18. Juli 2015 war es wieder so weit. Die Trierer Gruppe von „Deine Ideen bewegen die Zukunft“ (DIBZ), haben zum vierten Mal ein spannendes Event auf die Beine gestellt. Nach dem letzten Event „Is(st) die Welt nachhaltig?“ war dieses Jahr das Thema „Gemeinsam Selbstbestimmt – Perspektiven, Projekte und Wege, nachhaltig zu leben“. Konkret ging......

Weiterlesen

Workshop zur Stärkung und Vernetzung von Professionellen im Themenbereich Klima

Training; Quelle: clipdealer ID: 727640 Wie kann ich Klimaschutz als Thema attraktiv vermitteln? Wie lassen sich meine Zielgruppen stärker motivieren? Wie kann ich produktive, langfristige Klimaschutz-Kooperationen anregen? Wo fange ich an? Was mache ich als erstes? Was kann ich wirklich bewegen? Kennen Sie diese Fragen aus der eigenen Klima-Arbeit? Dann macht „Peer-Coaching“ Sinn: Andere haben ähnliche Fragen und arbeiten an......

Weiterlesen

DIBZ als offizielles Projekt der Weltdekade ausgezeichnet

DIBZ Projekt der Weltdekade Das Team der freiwillig Engagierten im Projekt „Deine Ideen bewegen die Zukunft“ und e-fect freuen sich über die Auszeichnung als offizielles Projekt der Weltdekade. Ausgezeichnet wurden wir durch die Jury des Nationalkomitees der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) für den Zeitraum 2013/2014. Konkret findet sich BNE im Projekt DIBZ insbesondere in den Gestaltungskompetenzen für......

Weiterlesen

Ideenwettbewerb für eine zukunftsfähige Region kurz vor dem Finale

DIBZ-Ideenpostkarte Welche Ideen hast du, um deine Region zukunftsfähiger zu machen? Diese Frage beantworteten schon viele Jugendliche aus der Trierer Region im Projekt „Deine Ideen bewegen die Zukunft“ (DIBZ). Am 5.Mai werden die besten Ideen auf dem „Ideen-Event“ gekürt. Danach begleiten gleichaltrige Ideen-Coaches die 16 – 27 –jährigen TeilnehmerInnen bei der Planung und Realisierung ihrer Ideen......

Weiterlesen

Deine Ideen bewegen die Zukunft (DIBZ)

Im Projekt DIBZ eröffnen wir jungen Menschen in der Region Trier einen Rahmen, eigene Ideen für eine zukunftsfähige Gesellschaft zu entwickeln und als Miniprojekte selbst umzusetzen. Gleichaltrige Ideen-Coaches und die Praxispartner Lokale Agenda 21 und Ehrenamtsagentur Trier unterstützen bei Bedarf die Jugendlichen bei der Projektumsetzung. Die Ideenfindung und -verwirklichung der Jugendlichen wird ergänzt um eine......

Weiterlesen

Tagged , , , , , ,