Motivation für faire Beschaffung in Kommunalverwaltungen

Wie können Mitarbeitende, Vorgesetzte und weitere Kooperationspartner*innen für faire Beschaffung in Kommunalverwaltungen motiviert werden?

Zu diesem und weiteren Themen der fairen Beschaffung erstellt die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) der Engagement Global gGmbH eine online-Vortragsreihe für die Mitglieder des Netzwerks Faire Beschaffung.

Für die Ausweitung fairer Beschaffungsprozesse in Kommunen spielen umweltpsychologische Aspekte eine wichtige Rolle. Daher hat e-fect einen Beitrag für die Vortragsreihe erstellt. Prof. Dr. Malte Schophaus von e-fect entwickelte einen online-Vortrag mit dem Titel „Motivation für faire Beschaffung in Kommunalverwaltungen. Wie bewege ich Mitarbeitende und Vorgesetzte zu fairem und nachhaltigem Verhalten?“. Der Vortrag wurde abgefilmt und in die Vortragsreihe aufgenommen, die den Mitgliedern des Netzwerks zur Weiterbildung ab Anfang des Jahres 2021 exklusiv zur Verfügung steht. Dazu wurden praxisnahe psychologische Modelle zur Verhaltensänderung im Kontext fairer Beschaffung vorgestellt.

Im Frühjahr 2021 veranstaltet die SKEW für die Mitglieder des Netzwerks einen online-Workshop zu der Vortragsreihe. Hier können die Netzwerk-Mitglieder Rückfragen an die Vortragenden stellen und gemeinsam weitere Perspektiven der fairen Beschaffung in Kommunen diskutieren.

Ihre Ansprechpartner: Prof. Dr. Malte Schophaus – schophaus@e-fect.de

Leistungen aus dem Bereich: Umweltpsychologie

Weitere Informationen:

https://skew.engagement-global.de/netzwerk-faire-beschaffung.html

Comments are closed.