e-fect entwickelt sich

e-fect entwickelt sich

2012 – zufrieden blicken wir auf das zweite Jahr von e-fect als Genossenschaft zurück. Wir freuen uns über viele spannende Projekte, die bestandene Zweijahresprüfung durch den Genossenschaftsverband und ein weiteres Mitglied – Ute B. Schröder, qualitative Sozialforscherin und Evaluatorin.

In unseren Tätigkeitsfeldern Dialog, Evaluation und Consulting begleiteten wir mit unserer Kombination aus umweltpsychologischer Expertise und sozialwissenschaftlichen Methoden unsere Kunden auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft.

An was denken Sie im Rückblick auf den Kontakt bzw. die Zusammenarbeit mit e-fect?

Uns treibt ein zielgerichteter Wunsch an, mit gesellschaftlich und ökologisch engagierten Partnern gemeinsam etwas zu schaffen, was für viele nutzbringend ist. In diesem Sinne möchten wir das noch junge Jahr nutzen, um Ihnen herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit zu danken. Wir freuen uns darauf auch in Zukunft mit Ihnen gemeinsam nachhaltige Veränderungen zu gestalten.

Ihnen, Ihrer Familie, Ihren Kolleginnen und Kollegen wünschen wir ein gesundes, erfolgreiches und im Zeichen der Nachhaltigkeit stehendes 2013.

Ihr Team von e-fect

>> Zum Flyer

Comments are closed.